Umfangreiche Berichterstattung in der Presse nach Start mit ACATIS

Nachdem die ACATIS Investment KVG mbH vergangene Woche damit begonnen hat die CO2-Emissionen der ersten Fonds mit CAP2 zu neutralisieren, wurde umfangreich in der Presse berichtet.

Wir kappen die Emissionen der in den Fonds gehaltenen Unternehmen durch endgültige Stilllegung von Europäischen Emissionsrechten (EUA). Mit dem Entzug der Rechte reduzieren sich die Emissionen in Europa, und die Fonds werden klimaneutral.

Hier geht es zu den Beiträgen:

https://www.private-banking-magazin.de/emissionsrechte-esg-co2-so-will-acatis-investment-co2-emissionen-fuer/

https://www.fundview.de/posts/2022/08/2022-08-26-acatis-neutralisiert-co2-emissionen-in-zwei-fonds.html

https://m.fondsprofessionell.de/newssingle.php?uid=218050&rd=1

https://www.pressebox.de/inaktiv/acatis-investment-gmbh/acatis-investment-neutralisiert-co2-emissionen-fuer-erste-fonds/boxid/1125213

Weitere interessante Beiträge

05/12/2022
Elektromobilität: wo kommt der Strom her?

Neuwagen sollen in der EU ab 2035 emissionsfrei sein. Elektrofahrzeuge werden dabei als...

Jetzt lesen
17/11/2022
Hanjo Allinger im Live-Interview

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video...

Jetzt lesen
17/11/2022
private Banking Interview mit Jasperneite und Leber (Acatis)

„Nur unser Ansatz eliminiert wirklich CO2-Emissionen“, sagen Christian Jasperneite und...

Jetzt lesen